Aktuelles
Haus
Angebote
Anmeldung
Kontakt

Kontakt

Landespflegeheim Schrems - Moorbadheim
Gärtnereistraße 2, 3943 Schrems
T +43 (0)2853 77225
F +43 (0)2853 77225 743 199
E lph.schrems@noelandesheime.at

Ausstattung

Beteuungsstub`nBewegungstrainerEDV-Unterstützung in der PflegeHebetechnikenEntspannungssesselZimmerElefantenherde im Zimmer
Vorschaubild: Beteuungsstub`n
Vorschaubild: Bewegungstrainer
Vorschaubild: EDV-Unterstützung in der Pflege
Vorschaubild: Hebetechniken
Vorschaubild: Entspannungssessel
Vorschaubild: Zimmer
Vorschaubild: Elefantenherde im Zimmer

Unsere Zimmer sind barrierefrei eingerichtet

Pflegebett - auf Anordnung auch mit Dekubitusmatratzen, Badezimmer mit Duschmöglichkeit und WC, Kühlschrank, Wertfach, Rufanlage mit Radio, verschiedene Möglichkeiten der Bettenstellung. Persönliches in das Zimmer einzubringen ist willkommen. Nach Absprache mit der Managerin Pflege und Betreuung ist es auch möglich, Tiere mitzubringen. Ein Fernsehapparat kann kostenlos an die Sat-Anlage angeschlossen werden.

Wohnbereiche
Bei uns gibt es bereits Vögel in Volieren in den Wintergärten, Fische und zwei Hunde. Tabi ist im Wohnbereich Regenbogen und Viola im Wohnbereich Sonnenschein eingezogen - auch sie haben manchmal Zeitausgleich. 
In jedem Wohnbereich gibt es ein zentrales Badezimmer mit Spezial-Einrichtung für ein gemütliches Vollbad sowie einen Bewegungstrainer für die Fitness unserer BewohnerInnen.

In den Essräumen gibt es fixe Fernsehapparate, wo auch die Hl. Messe oder laufende Theaterstücke übertragen werden können. So ist es möglich, auch bei eingeschränkter Mobilität dabei zu sein.

Aufstehhilfen, Lifter, Multifunktionsstühle, Gehhilfen und Gehwagerl, Wund-Laser, Entspannungssessel, Wagerl aller Arten und EDV-Unterstützung sind mehrfach vorhanden.

Allgemein
Eigene Küche, Bewegungsraum, eingerichtete Physiotherapie, Betreuungsstub'n für Gruppenbetreuung, Werkstatt, Kapellenraum, Cafe und Direktion,  Raucher-Raum, Wintergarten. Seit September 2009 steht eine eigene Betreuungsstub'n auch für Menschen mit demenzieller Erkrankungen zur Verfügung.

Ein großer Garten mit angelegten Wegen lädt zum Spazieren und Verweilen ein.